Trauriger Tag für die E-Jugend

Am Samstag dem 26.11.2022 ging es für unsere jüngsten Schwäne nach Potsdam, wo man im ersten Spiel bereits mit einer klaren Niederlage gegen den Tabellenführer rechnete. Obwohl Potsdam in der zweiten Hälfte fairerweise mit einem Spieler weniger auflief, war das Ergebnis mit 2:46 niederschmetternd. Im zweiten Spiel gegen Rangsdorf hatte man sich ein Spiel auf Augenhöhe erhofft. Jedoch lief an diesem Tage nichts zusammen und die zweite klare Niederlage mit 13:3 war unabwendbar. Am nächsten Spieltag soll es dann wieder besser laufen. Mit neuem Elan und Blau Weiß Feuer ins nächste Gefecht! S.E.

Social Media

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Letztes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Login

Jetzt Online: 4

Heute Online: 39

Gestern Online: 376

Diesen Monat: 12635

Letzter Monat: 12583

Total: 1072601