// Märkischer BSV Belzig SV Blau-Weiß Wusterwitz

23 : 21 Niederlage im Derby gegen den Märkischen BSV Belzig

Eigentlich begann alles gut. Viele Unterstützer sind mit nach Belzig gereist, um unsere Mannschaft anzufeuern. Die Motivation war gut, was sich auch darin zeigte, dass wir die Partie am Beginn dominierten.
Leider schaffte das unser Team nur ca. eine Viertelstunde lang. Aus irgendeinem Grund lief dann auf einmal nach vorne nicht mehr viel. So gingen wir trotz einer zwischenzeitlichen 4 Tore Führung in der 14. Minute, mit einem knappen Rückstand beim 11:12 in die Pause.
Eigentlich hofften alle Wusterwitzer, dass sich unsere Männer in der zweiten Halbzeit wieder aus dem Tief heraus kämpfen. Der Wille war sicher da, aber wieder einmal war es durch Unkonzentriertheiten beim Torabschluss nicht möglich, das Tor öfter zu treffen, als die Gegner das taten. So lagen wir dann Mitte der zweiten Halbzeit mit 5 Toren hinten.
Gute Torwartleistungen von Manuel Quitzdorf verhinderten Schlimmeres.
Ein Aufbäumen gegen die Niederlage war deutlich zu spüren. Durch die weiterhin schlechte Torausbeute, konnte aber ein besseres Ergebnis nicht erreicht werden.
Hinzu kam aber ein weiteres Problem. Man vermeidet es eigentlich in einer kurzen Spielbeschreibung die Schiedsrichterleistung zu kritisieren. Dennoch muss an dieser Stelle erwähnt werden, dass durch eine Vielzahl von zumindest sehr fragwürdigen Entscheidungen der Unparteiischen eigene Aktionen unterbunden wurden und fragwürdiges Abwehrverhalten der Gastgeber nicht geahndet wurde.
Dennoch hätten wir das Spiel gewinnen können – müssen.
Jetzt heißt es erst einmal Winterpause. Für die Männer geht es dann am 21.01.24 in Neuruppin weiter.
Bis dahin können wir uns neu sortieren und starten dann mit einem
Blau Weiß Feuer













Social Media

Nächstes Spiel

02.03.2024 18:00

FK Hansa Wittstock 1919

SV Blau-Weiß Wusterwitz

Letztes Spiel

24.02.2024 18:00

SV Blau-Weiß Wusterwitz

27

SV Motor Hennigsdorf

27

Tabelle Verbandsliga Nord

1. HSV Bernauer Bären

22:2

2. SV Berolina Lychen

20:4

3. HV GW Werder e.V. II

20:6

4. FK Hansa Wittstock.

16:10

5. HC Neuruppin

16:12

6. Märkischer BSV Bel.

14:12

7. SV Motor Babelsberg

10:16

8. MTV 1860 Altlandsb.

9:17

9. Grünheider SV II

9:17

10. SV Motor Hennigsdorf

9:17

11. SV Blau-Weiß Wuste.

8:18

12. SV Eichstädt 1949

3:25

Login

Jetzt Online: 5

Heute Online: 81

Gestern Online: 376

Diesen Monat: 12677

Letzter Monat: 12583

Total: 1072643