// SV Blau-Weiß Wusterwitz 1. VfL Potsdam III

Knappe Niederlage in der Landeshauptstadt


Unsere B Jungs haben gestern beim Tabellenzweiten denkbar knapp mit 16:17 verloren. Dabei fuhren die Blau Weißen auch mit dem Anspruch beide Punkte mit nach Hause nehmen zu wollen nach Potsdam.
Während der gesamten Partie schaffte es kein Team sich entscheidend abzusetzen. Die Führung wechselte oft, und die Abwehrreihen kämpften bis zum Umfallen.
"Mit 16 Toren kann man kein Auswärtspiel gewinnen" resümierte Trainer Gerlach nach Abfiff.
Und genau da lag der Knackpunkt im Wusterwitzer Offensivspiel. Oft zu statisch wurden die Positionsangriffe vorgetragen, aus denen es aber dennoch, durch gute Einzelaktionen zu Torchancen kam. Doch oft scheiterte man entweder am guten Torhüter des Gastgebers, oder die Bälle flogen eine Etage zu hoch. Und am Ende fehlte dann auch das nötige Glück.
Trotzdem haben unsere Jungs gekämpft und alles gegeben. Beim Tabellenzweiten zu verlieren ist wahrlich keine Schande, und mit dem Wissen gegen die Spitzenteams im Land mithalten zu können, dürfen die Wusterwitzer Jungs auch stolz sein.
Schon nächsten Samstag spielt das Team wieder. Zu Gast ist um 16 Uhr der HV Grün Weiß Werder.


Blau Weiß Feuer!

Social Media

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Letztes Spiel

21.05.2022 14:30

HC Bad Liebenwerda

22

SV Blau-Weiß Wusterwitz

21

Tabelle Brandenburgliga männliche Jugend B

1. SSV Falkensee

35:7

2. 1. VfL Potsdam III

33:11

3. SV Blau-Weiß Wuste.

32:10

4. HSG RSV Teltow/ Ru.

26:14

5. Oranienburger HC

23:19

6. HSV Oberhavel

21:21

7. SV Motor Hennigsdorf

17:25

8. MTV 1860 Altlandsb.

17:27

9. FK Hansa Wittstock.

15:25

10. HC Bad Liebenwerda

13:25

11. Ludwigsfelder HC

8:34

12. HV GW Werder e.V.

0:22

Trainingszeiten

Dienstag

18:15 - 20:00

Sporthalle Wusterwitz (4710)

Donnerstag

17:30 - 19:00

Sporthalle Wusterwitz (4710)

Login

Jetzt Online: 5

Heute Online: 355

Gestern Online: 413

Diesen Monat: 10070

Letzter Monat: 13502

Total: 772367