// Spielbericht SV Blau-Weiß Wusterwitz - Oranienburger HC II

Gegen den Ligaprimus phasenweise mitgehalten...

Zwar setze es gestern Abend gegen den ungeschlagenen Tabellenführer, den Oranienburger HC 2 eine klare 23:33 Niederlage, doch wehrten sich die Blau Weißen mit teilweisen guten Aktionen. 

Der Gast nahm gleich am Anfang das Zepter in die Hand und führte nach 12 Spielminuten bereits mit 7:1. Während einige schon um eine dicke Klatsche bangten, zeigten die Wusterwitzer Spieler nun deutlich mehr Gegenwehr. Im Tor machte Markus Quitzdorf für Uwe Großmann Platz, der dann im Rest der Partie eine ganz starke Leistung ablieferte. Die Blau Weißen fanden nun ins Spiel und kamen bis auf 10:12 heran. Der Gast nahm folglich die Ausszeit. Diese fruchtete dann auch, und die grün schwarzen Oranienburger enteilten bis zur Halbzeit auf 17:11.
Trainer Torsten Pfeil, der Tags zuvor seinen xx Geburtstag feierte ( Hier auch nochmal die herzlichsten Glückwünsche dafür!) sah in Halbzeit zwei auch ein Team das gegen den hohen Favoriten hielt. Lob gab es von ihm für eine gute mannschaftliche Deckungsleistung mit einem sehr gut aufgelegten Oldi Uwe im Tor.

Blau Weiß Feuer !!!

Social Media

Letztes Spiel

04.05.2019 16:00

SV Blau-Weiß Wusterwitz

29

SV Eichstädt 1949

22

Tabelle

1. Oranienburger HC II

44:0

2. MTV 1860 Altlandsb.

33:11

3. 1. VfL Potsdam II

32:12

4. PHC Wittenberge

22:22

5. SV Blau-Weiß Wuste.

21:23

6. SV Berolina Lychen

20:22

7. 1.SV Eberswalde

19:25

8. HV GW Werder e.V. II

18:26

9. HC Neuruppin

17:27

10. SG Westhavelland

16:26

11. SSV Falkensee

13:31

12. SV Eichstädt 1949

7:37

Trainingszeiten

Dienstag

19:30 - 21:00

Sporthalle Wusterwitz (4710)

Donnerstag

19:00 - 20:30

Sporthalle Wusterwitz (4710)

Sponsoren

Jetzt Online: 7

Heute Online: 103

Gestern Online: 353

Diesen Monat: 7776

Letzter Monat: 11030

Total: 285817