// SV Blau-Weiß Wusterwitz HV GW Werder e.V. II

Mit nur 8 Spielern zum verdienten Sieg

Leider standen Trainer Benkendorf krankheitsbedingt wieder nur 8 Spieler zur Verfügung. Torwart Max und Oscar aus D-Jugend unterstützen heute das Team. In der Woche gut trainiert und gut eingestellt, starteten die Jungen perfekt ins Spiel. Vor einer guten Zuschauerkulisse fanden die Jungen zu alter Stärke, die Abwehr stand gut und die Angriffe wurden erfolgreich abgeschlossen. Mit einem 16:10 für uns wurden die Seiten gewechselt. Nach der Halbzeit drehten die Werderaner noch mals auf und kämpften sich bis zum 17:15 erfolgreich heran. Nach der notwendigen Auszeit des Trainergespannes wurden die Angriffsaktionen wieder gezielter und wir konnten das Spiel mit letzter Kraft 24:20 für uns entscheiden.
Glückwunsch an die Jungen für diesen heutigen Kraftakt, und wir wünschen allen Fans eine wunderschöne Advendszeit.


Blau Weiß Feuer
M.B.

Social Media

Nächstes Spiel

02.03.2024 12:00

SSV Falkensee II

SV Blau-Weiß Wusterwitz

Letztes Spiel

24.02.2024 14:00

SV Blau-Weiß Wusterwitz

34

Märkischer BSV Belzig

27

Tabelle Kreisliga männliche Jugend C

1. HV GW Werder e.V.

20:4

2. MTV Wünsdorf 1910

18:6

3. SC Trebbin

18:6

4. 1. VfL Potsdam III

18:8

5. SSV Falkensee II

16:2

6. SV Blau-Weiß Wuste.

10:12

7. Ludwigsfelder HC

8:16

8. HV GW Werder e.V. II

5:19

9. Märkischer BSV Bel.

2:20

10. HSG RSV Teltow/ Ru.

1:23

Login

Jetzt Online: 6

Heute Online: 73

Gestern Online: 376

Diesen Monat: 12669

Letzter Monat: 12583

Total: 1072635